Download Friedrich Gottlieb Klopstock by Katrin Kohl (auth.) PDF

, , Comments Off on Download Friedrich Gottlieb Klopstock by Katrin Kohl (auth.) PDF

By Katrin Kohl (auth.)

Die rhetorisch orientierte Dichtung Klopstocks. Wie kaum ein anderer Schriftsteller im 18. Jahrhundert verdeutlicht Klopstock die Notwendigkeit eines komplexen Literaturgeschichtsmodells. Seine severe Stellung forderte zum conversation heraus und spornte zu Höchstleistungen an. In diesem Band geht es um die individual, das Werk Klopstocks, den conversation mit den Zeitgenossen, die Rezeption durch spätere Dichter und das literaturgeschichtliche Klopstock-Bild.

Show description

Read or Download Friedrich Gottlieb Klopstock PDF

Similar world books

Biologically-Inspired Collaborative Computing: IFIP 20th World Computer Congress, Second IFIP TC 10 International Conference on Biologically-Inspired Collaborative Computing, September 8–9, 2008, Milano, Italy

Overseas Federation for info ProcessingThe IFIP sequence publishes cutting-edge leads to the sciences and applied sciences of data and communique. The scope of the sequence comprises: foundations of computing device technology; software program thought and perform; schooling; laptop purposes in know-how; communique structures; platforms modeling and optimization; info platforms; desktops and society; desktops know-how; safeguard and safeguard in details processing structures; man made intelligence; and human-computer interplay.

A Culture of Improvement: Technology and the Western Millennium

Why does know-how switch through the years, how does it switch, and what distinction does it make? during this sweeping, bold examine one thousand years of Western adventure, Robert Friedel argues that technological swap comes principally during the pursuit of improvement--the deep-rooted trust that issues might be performed in a greater method.

Optimism at Armageddon: Voices of American Participants in the First World War

An analytical account of the reviews of yankee squaddies in international battle 1 drawing on a variety of assets in France and the U.S.. for the reason that American forces didn't seem at the Western entrance in big numbers until eventually the summer season of 1918, their reviews of the struggle have been brief and not more devastating than these in their Allied comrades.

Additional resources for Friedrich Gottlieb Klopstock

Example text

Ich hatte sehr ernsthafre Ursachen dieses zu schreiben. In Berlin u Weimar ist man sehr zufrieden damit gewesen. Was sagt man bey Ihnen davon? Ich frage nicht, was Kantianer davon sagen. - Ich habe Ihnen doch »die grammatischen Gespräche« zugeschikt? Ja, ich habe. Sie wissen also, daß unsere Sprache mit der griechischen u lateinischen einen nicht unglüklichen Wettstreit, in Ansehung der Kürze, gehalten hat. [... ] - Wie viele Schlafröcke u Mützen haben Sie jezo an, U auf? Salzen Sie Ihre Speisen jezt, oder salzen Sie sie nicht?

A. ) Dem Kaiser wurde jedoch der Plan offenbar nie vorgelegt; Kaunitz sah die Widmung als traditionelles Fürstenlob. a. Briefe VI, 11). Damit war dem Fürstenlob in der Widmung jegliche Grundlage in den Tatsachen entzogen, und es erhielt den Anschein, als habe Klopstock darinn alle Schmeichler, die nur jemals in Zuschriften erschienen seyen, übertroffen [... ]. Ich mag mich auch noch so kalt bey der Vorstellung hiervon zu machen suchen; so kann ich mir doch unmög!. verbergen, daß meine Ehre dabey nicht wenig leide.

1800, Briefe X, 159). Die auf Klassik und Bibel konzentrierte Bildung richtete Klopstocks dichterisches Streben nicht auf wirklichkeitsgetreue Nachahmung für Auge und Denken, sondern auf bewegende Darstellung für Gehör und Phantasie. Der Altphilologe Ulrich von WilamowitzMoellendorff erklärt über seine eigene Zeit in Pforta noch über hundert Jahre später: Sehen lernten wir nicht, wir lernten nicht lesen in dem großen Buche der Natur. Die Berge und die Wasser, Pflanzen und Tiere, und die Sterne am Himmel blieben uns fremd, fremd blieb auch die Menschenerde.

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 23 votes